* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Hallo Marina,

noch zwei positive Dinge zum Thema Fortbildung, die ich Dir nicht vorenthalten wollte, vielleicht weiß Du es auch schon:

1)  Durch die Weiterbildung verlängert sich Dein Anspruch auf ALG 1, und
     zwar um die Hälfte der Fortbildungsdauer. 

2)  Du bekommst Fahrtkosten erstattet und zwar je 40 Cent für die ersten 10 Kilometer, danach jeweils 36 Cent pro Kilometer. Fazit: Du bekommst wahrscheinlich mehr, als Du z.B. für eine Monatskarte brauchst. Es gibt sogar Leute, die suchen sich wegen dieser Rechtslage eine Fortbildung, die möglichst weit von ihrem Wohnort entfernt liegt...

Mein Fortbildungsträger liegt z.B. an der Kochstraße, hin und zurück ca. 18 km. Ich bekomme ca. 130 € erstattet. Den überschüssigen Betrag zahle ich natürlich zurück...

 noch was:

"Beim Übergang von Arbeitslosengeld zum Arbeitslosengeld II (ALG II) wird ein auf zwei Jahre befristeter Zuschlag gezahlt. Dieser wird nach dem ersten Jahr halbiert" D.h. Dein ALG I bleibt Dir noch länger erhalten...

 Schöne Grüße, Rainer

 

18.11.06 12:51


Hallo Marina,

das freut mich für Dich ! Klasse ! Hoffentlich klappts, dann kommst Du mal wieder raus, kannst was lernen und vor allem: eine Perspektive und ein bißchen Hoffnung...

Du klingst gleich ganz anders, sogar schriftlich !

Tja, Micha ist wohl abgetaucht, schade eigentlich...

Alles Gute, bis Sonntag, Rainer

 

18.11.06 11:59


Hallo, Rainer,

dies scheint ja nur ein blog für uns zu sein? Habe mich mal schlau gemacht, wegen Weiterbildung und habe am Montag einen Beratungstermin im Lernladen. Will jetzt unbedingt Personalreferentin werden - da gibt's ein gutes Angebot. Hoffentlich klappt das. Was habe ich zu verlieren?

Okay, wir sehen uns am Sonntag, bis dahin viel Freude am Leben.

 

Herzliche Grüße

Marina 

18.11.06 01:34


Telefonnummern

Hallo, ihr Lieben,

 

hier nochmal die Handy-Nr., soweit vorhanden:

 

Annette: 0173 3272259

Mia: 0179 2721664

Marina: 0176 28201586

Rainer: 0176 65527832

 

Falls falsch, bitte korrigieren. Micha mag seine bitte hinzufügen.

 

Bis neulich

LG Marina

 

14.11.06 19:54


Hallo Micha !

Wir treffen uns wieder nächsten Sonntag in der Brotfabrik, 17 Uhr.

Du kommst doch oder ???

Hausaufgabe: 1. Frage: Wie stellst Du Dir Deinen Draum...ähhh Traumjob vor ?

2. Frage: Wer macht schon (statt Deiner) Deinen Traumjob ? Kennst Du ihn oder sie? Kann man diese Person interviewen, wie man das macht und ob das wirklich ein Traumjob ist ?

 3. Frage: Erzähl uns eine Geschichte aus Deinem Leben (...sicher eine leichtere Übung für Dich...) und wir sprechen mit Dir darüber, um darin etwas von Dir zu erkennen, was Dich vielleicht doch zu Deinem Traumjob führt !

Kurz gefaßt sind das so Profiling-Übungen aus einem der Bücher, welche die Damen zuletzt freundlicherweise mitgebracht hatten...

(Bitte verzeiht meinen leicht ironischen Ton, ist nicht so gemeint, mir ist nur gerade etwas galgenhumorig: Also nochmal: Ich finde diese Übungen wirklich auch gut und sinnvoll !)

Schöne Grüße, Rainer

13.11.06 18:32


Hallo Marina !

Hattest Du eigentlich noch mal dran gedacht, `ne Fortbildung übers Arbeitsamt klarzumachen ?

 

Weil, jetzt ist November, jetzt ist Novemberfieber, das Geld muß raus bei denen. Infos gibts beim Lernladen Pankow oder auf der Seite der Arbeitsagentur unter "kursnet". Ich glaube fast sicher, daß da im Moment was geht...

 

Wie wärs mit "Fachkraft für Marketing" bei forum-berufsbildung.de ???

Schöne Grüße, Rainer 

13.11.06 18:22


Ist okey, wie wärs mit:
"Mensch ärgere Dich nicht! Wir haben noch viel vor!
Arbeitslose Intelligenz spielt trotzdem weiter mit! Tel"

Bis Sonntag - Marina
3.11.06 15:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung